go to content
Mobile Menu

 

 

20. - 22.11.2020 in der Sinneszeit Bad Kissingen

Hel-Gard Retreat 2 - Wyda-Yoga und Maskenarbeit

 

Die heilsame Schönheit des Saaletals lässt sich perfekt im Spätherbst erleben. In meinen Retreats geht es um die Verbindung zu sich selbst, mit und durch die Natur. In Meditationen in Wald und Wiesen lernen wir, uns zu erneuern und Kraft zu tanken – in direkter Verbindung mit den Elementen.

Ausserdem lernen wir zusammen Wyda kennen, eine alte Körperarbeit, die auf dem Wissen der Druiden basiert. Wyda ist ein für jeden einfach zu praktizierender Weg zur körperlichen und geistigen Gesundheit und Harmonie, der Dich mit der Natur verbindet. Eingebettet in diese wohltuende Körperarbeit, wirst Du Gelegenheit haben, verschiedene Seiten von dir auch künstlerisch Ausdruck zu geben: mit Farbe, Gips und Pappmaschee, sowie Gewändern aus alten Kleidern, Pelzen, Kleber und viel Humor.

So ausgestattet, nehme ich Dich mit auf eine musikalische Reise in die nordische Götterwelt und zur Einheit mit Dir selbst. Inspiriert werden wir vom alten Brauch des Perchtenlaufs, den es in manchen Teilen Bayerns noch gibt. Demnach werden traditionelle Masken gebaut und im Anschluss wird, mit diesen bekleidet, umhergezogen und mit Musikinstrumenten gelärmt.

Die Menschen glaubten mit diesem Brauch, „böse Geister“ auszutreiben und Licht in die dunkle Zeit des Winters zu bringen.

Erklärung zum Titel:
Hel ist althochdeutsch für heil, ganz; Gard die Abkürzung von Garde, Wächter

 

Wo: Sinneszeit Bad Kissingen, www.sinneszeit.net

Zeiten: Freitag den 20.11.20 um 17:00 Uhr bis Sonntag 22.11.20 um 14:00 Uhr.

Kosten: 265 Euro 

Teilnehmer:  maximal vierzehn

Anmeldung: info(at)koerperarbeit-helga-arnhold(dot)de, oder www.sinneszeit.net

Anmeldeschluß: 19:11.20

Was ist enthalten:

  • 4 Mahlzeiten (wir bereiten Euch mit Liebe gesundes, veganes und glutenfreies Essen mit vorwiegend Lebensmitteln aus biologischem und regionalem Anbau)

  • Snacks (Nüsse und Obst) für Zwischendurch

  • Wasser und Kräutertee

  • Übernachtung im Schlafsaal (wir veranstalten ein gemütliches Matratzenlager in unserem Yogaraum und übernachten dort zusammen :-)! Bitte Schlafsack oder Decke / Kissen mitbringen!)

Bitte Mitbringen:

  • Schlafsack oder Decke / Kissen
  • Farbe, Kleber, Pappmaschee, alte Kleider und Pelze
  • Musikinstrumente wie Trommeln und Rasseln etc.
  • Wetterfeste Kleidung